Suchergebnisse

  1. R

    Wiederholungstäter

    Zuständig gibt es nicht, du erteilst über die FST den Auftrag dort. Du kannst frei wählen, welches MPI. Somit hast du freie Wahl, wo du die MPU und wo du die Nachweise machen wirst. Das betrifft wenn, und das ist nicht erwiesen sondern basiert nur auf Erfahrungswerten und Erzählungen, ein...
  2. R

    Trunkenheitsfahrten, Straftaten und Cannabis

    Die Sache ist die, dass verkehrsrelevante Delikte teilweise an die FST gemeldet werden (müssen). Somit kann auch eine OWI aktenkundig sein. Im Prinzip wissen wir nicht, was jetzt alles in deiner Akte steht und was somit dem GA vorliegt. Du wirst etwas merken, wenn die FST eine doppelte...
  3. R

    Trunkenheitsfahrten, Straftaten und Cannabis

    Dann hattest du bei den 90km/h Glück, das taucht dann nicht auf. Bei Eingestellten Verfahren ist es ein Unterschied, was Strafrecht und FE-Entzug angeht. Wenn die Justiz etwas einstellt, dann kann es dennoch im Verkehrsregister aktenkundig sein. Damit wäre es dann auch für den GA ersichtlich und...
  4. R

    E Scooter 1,95 Promille (keine Haaranalyse durchgeführt )

    Willkommen! Da hat die Dame recht, dir sollten, vorbehaltlich guter Aufarbeitung, 6 Monate Verhaltensänderung und KT ausreichen, aber du solltest darüber nachdenken, ob du mittels Haaranalyse den Nachweis bringen möchtest, dass du die KT-Grenzen eingehalten hast. Diese sind nicht zwingend, aber...
  5. R

    Trunkenheitsfahrten, Straftaten und Cannabis

    Was für die MPU aber nicht relevant ist, denn dort werden alle verkehrsrelevanten Straftaten drinstehen, da die erst 2018 und später erfolgt sind, die Tilgungsfrist ist also noch nicht vorbei. Somit: 2018 - 3x TF 2018 - 97km/h THC war meines Wissens im Bereich OWI. Wenn die FST dich ärgern...
  6. R

    Trunkenheitsfahrten, Straftaten und Cannabis

    Du hast auch recht, deswegen würde ich auch dranbleiben und versuchen, die Akteneinsicht rechtzeitig zu bekommen, aber wenn nicht, dann geht es in diesem Fall auch ohne, da werden die Details nachher nicht ausschlaggebend sein...
  7. R

    Trunkenheitsfahrten, Straftaten und Cannabis

    10 ist völlig verrückt aber sieh es anders rum: welche Überraschungen können noch in der Akte stehen? 3x TF, Haft, TGC auf Mofa, wen interessiert noch ein Bericht ob du gelallt hast oder ob du höflich warst…
  8. R

    Fahrrad TF, BAK 2,11‰, Ersttäter

    Also, das ist eine knifflige Frage. 12 Monate brauchst du bei geforderter AB, 6 reichen bei freiwilliger. Da du über 2o/oo hattest, kann nicht ganz ausgeschlossen werden, dass du in A2 landest, könnte aber auch "nur" A3 sein. 6 Monate und freiwillig werden aber nur mit einer 1a Aufarbeitung...
  9. R

    Trunkenheitsfahrten, Straftaten und Cannabis

    Ich meinte nicht verschweigen, sondern schon offen und direkt damit umgehen, aber die Formulierung. Nenne es Missbrauch, nicht Abhängigkeit, überlasse die Diagnose dem GA. Hoffe, das wird klarer...
  10. R

    Trunkenheitsfahrten, Straftaten und Cannabis

    Doppelte Vorsicht! Deine Straftat hast du zu damals aktuell gültigen Grenzwerten begangen, damit war es damals eine Straftat, das bleibt es auch. Umgekehrt, wenn ein Grenzwert abgesenkt wird, werden auch nicht alle der letzten 10 Jahre eingesammelt, die knapp unterhalb waren und nach neuer...
  11. R

    Trunkenheitsfahrten, Straftaten und Cannabis

    Nicht zwingend. Wird empfohlen damit du weisst, was nachher dem GA vorliegt. Da du eh mit AB und TH reingehst kann da nicht so viel passieren, da kann ein GA ja nicht viel mehr als das verlangen was du lieferst. Die Akten sind eher bei den Grenzfällen oder dennKTlern wichtig, da könnte sonst...
  12. R

    Trunkenheitsfahrten, Straftaten und Cannabis

    Zunächst einmal fällt ein Therapiebericht als medizinisches Dokument unter die ärztliche Schweigepflicht. Es hat auch erstmal niemand einen Anspruch auf Vorlage. Deshalb reicht in der MPU der kompakte Bericht aus. Es muss halt daraus hervorgehen dass du zu den MPU-relevanten Punkten dort warst...
  13. R

    TF mit Fahrrad 2,24 Promille

    Der Haken an einer Verhandlung ist dass oftmals die Einkommensverhältnisse offengelegt werden da ja nach Tagessätzen geurteilt wird. Du hast statt TS eine „Spende“ zu leisten. Besser kommst du wahrscheinlich nicht davon. Ratenzahlung wird oft eingeräumt aber nicht immer. Ich würde vielleicht...
  14. R

    TF mit Fahrrad 2,24 Promille

    Du kannst Widersprechen und entweder eine Verhandlung riskieren oder knapp davor zurücknehmen. Ob es damit zeitlich ausreicht ist die Frage 6 Monate sind bei über 2‰ meistens zu wenig, 12 und Abstinenz würde ich empfehlen.
  15. R

    TF mit Fahrrad 2,24 Promille

    Auch mit Widerspruch ist noch nicht gesagt, dass du deine FE behalten kannst, je nach dem wie schnell das alles geht. Zudem besteht das mehr als realistische Risiko, dass dein Fall dann vor Gericht nicht mehr pauschal abgehandelt wird, dann wollen die vielleicht Einkommensnachweise sehen, du...
  16. R

    TF mit Fahrrad 2,24 Promille

    Willkommen. Es läuft jetzt so, dass das Urteil, sobald rechtskräftig und die üblichen behördlichen Verzögerungen rum sind, an deine FST geleitet wird, die wird dann ihrerseits, nach den üblichen behördlichen Verzögerungen, dir eine Frist setzen, i.d.R. sind das ca. 3-6 Monate, um eine positive...
  17. R

    Allgemeine Fragen MPU beantragen ,

    Mich wundert die Ansage mit 12 Monate AN auch sehr. Bist du Ersttäter? Vielleicht gibt es einen guten Grund für 12 Monate aber hier ist der noch nicht ersichtlich…
  18. R

    Alkoholfahrt mit Unfall BAK 1,17 Promille, MPU?

    Du kannst 6 Monate vor Ablauf deiner Sperrfrist deine FE neu beantragen und dann "sofort", halt wenn alle Papierstapel von links nach rechts und wieder zurück geschoben wurden, deine MPU machen. Ich hatte bei meiner ersten TF die Tat Anfang Dezember, und ca. März war das Urteil rechtskräftig...
  19. R

    Fragen während des Gutachtens.

    Der grosse Fragebogen hier im Forum deckt ziemlich gut das Fragenspejtrum einer MPU ab. Der eine Gutachter will dann mehr über Trinkmengen hören, der andere interessiert sich eher für Motive, msnche Fragen kommen quadi gebündelt, aber wer unsere 30 Fragen gut meistert ist vorbereitet. Von...
  20. R

    Hilfe, ich stecke fest....Was mach ich denn nun?

    Es kostet halt und erfordert, dass die Termine wahrgenommen werden, kann aber eine externe Struktur sein, die hilft, die Abstinenz konsequent zu leben. Ich schliesse mich insoweit dem Rat von Bakira an, wenn es für dich eine Hilfe ist, mach es unbedingt. Jetzt geht es wirklich darum, mit aller...
Oben