4. Auflage und diamorphin

horrorlon

Neuer Benutzer
Hallo,

mit ist eine MPU auferlegt worden. Ich bin komplett beikonsum frei aber Diamorphin substuiert. Man hat mir gesagt mit der 4. Auflage ist Diamorphin als Substitutionsmittel gestattet. Stimmt das? Ab wann gilt die 4te Auflage? Findet man irgendwo Infos dazu?

Vielen Dank im vorraus

MFG
evtl. Klarnamen entfernt *Nancy*
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nancy

Super-Moderator und MPU Profi
Teammitglied
Administrator
Hallo horrorlon,

ab wann die neueste Auflage zum Tragen kommen wird wissen wir auch nicht genau. Unsere Vermutung ist bis spät. Ende des Jahres, wobei Altfälle sicher noch Berücksichtigung finden werden. Ob Diamorphin dann wirklich als Substitut gestattet sein wird können wir leider derzeit noch nicht beantworten.

Einige Infos habe ich hier zusammengestellt: Neue Beurteilungskriterien (Buk 4. Auflage)
Diese sind entnommen aus:
 

Anhänge

  • Hr. Brenner-Hartmann HANDOUT Neuentwicklungen in den Beurteilungskriterien FS Tagung 13.10.21 ...pdf
    918,6 KB · Aufrufe: 26

Nancy

Super-Moderator und MPU Profi
Teammitglied
Administrator
Wo würde man das Buch bekommen?
Sehr wahrscheinlich kann man es im Buchhandel bestellen, oder aber direkt bei Amazon, Thalia etc.
Die dritte Auflage, die derzeit noch gülitig ist, findet man bei Amazon z.B. hier (und so ähnlich wird die 4. Auflage dann auch aussehen).
Und was meinst du mit Altfälle die noch Berücksichtigung bekommen?
Das ist für die Fälle gemeint, bei denen z.B. mit KT zur MPU gegangen wird und die Leute bereits monatelang das "kontrollierte Trinken" angewendet haben, was nach den neuen Kriterien aber künftig anders gehandhabt werden muss, ist für dich somit nicht zutreffend, sondern war von mir mehr als allgemeine Info gedacht...
 
Oben