Betrunken Fahrrad gefahren

Zottelkopf

Stamm-User
Na dann lese ich mal mit. Habe ihn auch um Hilfe bzw Unterstützung gebeten, Geld überwiesen, wöchentlich angeschrieben, immer den neuesten Stand angeben. Passiert ist Nichts: 0,000
Das ist nur meine Erfahrungen mit Herrn Mxxxxx

Klarnamen anonymisiert *Nancy*
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Zottelkopf

Stamm-User
Nein, angeschrieben und um Hilfe gebeten. Rechnung erhalten, bezahlt, dann Antwort von ihm bekommen und gleich mitgeteilt das ich schon in diesem Forum aktiv bin. Um es kurz zu machen ICH bin der Meinung es ist der Teilnehmer@x100f
Es ist nur meine Erfahrungen, es haben hier andere Personen bessere Erfahrungen gemacht
 

bakira2906

Stamm-User
Na wenn Du eine Rechnung bezahlt hast und keine Leistung dafür bekommen steht es Dir frei rechtliche Schritte einzuleiten. Oder warum nimmt man das einfach so hin?
 

Zottelkopf

Stamm-User
Ganz einfach, ich habe meine MPU am 6.9. absolviert und warte noch auf mein Gutachten. Sollte es Negativ sein nehme ich sein Angebot weiter in Anspruch. Sollte er diesmal darauf eingehen
 

Max

Super-Moderator und MPU Profi
Teammitglied
Administrator
Na dann lese ich mal mit. Habe ihn auch um Hilfe bzw Unterstützung gebeten, Geld überwiesen, wöchentlich angeschrieben, immer den neuesten Stand angeben. Passiert ist Nichts: 0,000
Das ist nur meine Erfahrungen mit Herrn Mangold
Einfach die Finger davon lassen, davon hatten wir hier schon welche. Meine Meinung dazu hatte ich ja schon geschrieben.
 

Sonne

Erfahrener Benutzer
Ganz einfach, ich habe meine MPU am 6.9. absolviert und warte noch auf mein Gutachten. Sollte es Negativ sein nehme ich sein Angebot weiter in Anspruch. Sollte er diesmal darauf eingehe

Einfach die Finger davon lassen, davon hatten wir hier schon welche. Meine Meinung dazu hatte ich ja schon geschrieben.
Warum auch immer hier jemand Herrn Mxxxxx schlecht macht. Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht und mit einem angeblichen top VP immens schlechte!

Klarnamen anonymisiert *Nancy*
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Max

Super-Moderator und MPU Profi
Teammitglied
Administrator
Warum auch immer hier jemand Herrn Mxxxxx schlecht macht.
Hier wird keiner "schlecht gemacht", sondern Tatsachen geliefert. @Zottelkopf hat sich das bestimmt nicht ausgedacht.
Weiterhin darf hier jeder seine Meinung dazu äußern, auch wenn die einem nicht gefällt ... schließlich sitzen wir hier nicht im Bundestag oder Kanzleramt.
 

Zottelkopf

Stamm-User
Genau Max, es ist MEINE Erfahrung mit dem VP und ich hatte auch geschrieben das andere gute Erfahrungen mit ihm gemacht haben. Wie schon erwähnt ich warte noch auf mein Gutachten und dann geht's einfach weiter, ob Positiv oder Negativ
 

Nancy

Super-Moderator und MPU Profi
Teammitglied
Administrator
Meinst Finger lassen von einen Verkehrspsyhologe?
Hallo ART,

möchte dich noch im Forum begrüßen. :smiley138:

Viele von uns haben hier ja schon sehr lange Erfahrung mit der MPU-Vorbereitung, darum möchte ich anmerken dass "man" doch noch gar nicht sagen kann ob du überhaupt zusätzliche Unterstützung bei der Aufarbeitung benötigst - ein Großteil der User hier hat die MPU allein mit der Hilfe dieses Forums bewerkstelligt.

Also erstmal langsam in die Materie vordringen, viel lesen im Forum, Gedanken machen und dann kann "man" immer noch entscheiden wie "man" vorgehen möchte...

Wenn du deine BAK i-wann in der nächsten Woche erfahren hast, kannst du bitte mal den entsprechenden Profilfragebogen ausfüllen.


Out of Topic:
Sorry to say: Corona ist rum,
Dass das (d)einem Wunschdenken unterliegt weißt du sicher selbst!
Das soll hier allerdings keine Grundsatzdiskussion zu diesem Thema werden, ich gehe nur darauf ein um "ART" nicht bzgl. der zeitlichen Abfolge zu verunsichern.
 

ART

Benutzer
Hallo ART,

möchte dich noch im Forum begrüßen. :smiley138:

Viele von uns haben hier ja schon sehr lange Erfahrung mit der MPU-Vorbereitung, darum möchte ich anmerken dass "man" doch noch gar nicht sagen kann ob du überhaupt zusätzliche Unterstützung bei der Aufarbeitung benötigst - ein Großteil der User hier hat die MPU allein mit der Hilfe dieses Forums bewerkstelligt.

Also erstmal langsam in die Materie vordringen, viel lesen im Forum, Gedanken machen und dann kann "man" immer noch entscheiden wie "man" vorgehen möchte...

Wenn du deine BAK i-wann in der nächsten Woche erfahren hast, kannst du bitte mal den entsprechenden Profilfragebogen ausfüllen.


Out of Topic:

Dass das (d)einem Wunschdenken unterliegt weißt du sicher selbst!
Das soll hier allerdings keine Grundsatzdiskussion zu diesem Thema werden, ich gehe nur darauf ein um "ART" nicht bzgl. der zeitlichen Abfolge zu verunsichern.
Danke dir, ich warte jetzt erst mal ab was der BAK zeigen wird.
 
Oben