Drogenfahrten

seb_noe

Neuer Benutzer
Ich bin hier im Forum über diese Frage gestolpert :

"Wie oft waren sie bereits unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr unterwegs?"
(Cannabis)


ich habe versucht die Farge zu beantworten. Ist aber kompliziert geworden.

1. Ist es immer besser hier mit einer Zahl zu antworten ?

2. Hier ein Theoretisches Beispiel : Ich habe 1 Jahr mehrmals unter der Woche geraucht und somit bin ich
jede Fahrt unter Drogeneinfluss gestanden. (mit den 72h Wirkung)
Ich Rechne also mit "365 Fahrtagen" im Jahr. Ist das die Zahl die der GA haben will ?
oder "
wäre es richtig "jede Fahrt" zu rechnen. Man fährt ja bekanntlich nicht nur in eine Richtung und will auch wieder heim.
Also "350 x 2" in diesem Fall ?

3. Wie habt ihr das ausgerechnet ? oder verstehe ich die Frage komplett falsch
 

Lavidasnipe

Stamm-User
Moin moin,

1. Ist es immer besser hier mit einer Zahl zu antworten ?
Das wäre es meines Erachtens…

jede Fahrt unter Drogeneinfluss gestanden. (mit den 72h Wirkung)
Ich Rechne also mit "365 Fahrtagen" im Jahr. Ist das die Zahl die der GA haben will ?
oder "
Eine ungefähre Zahl reicht meines Erachtens schon aus. Gerade wenn der Konsum über einen längeren Zeitraum ging, kommen dann doch einige Fahrten zusammen. - Ich denke, nicht dass der Gutachter von dir nun eine konkrete Zahl haben möchte, bei mir hat sich die Gutachterin mit einer ungefähren Zahl zufrieden gegeben, ansonsten schau dir doch mal die guten Fragebögen zu dem Thema an, oder werfe einen Blick in die Originalgutachten der User, dort wirst du wahrscheinlich auch fündig.

Da du deine MPU noch vor dir hast, wünsche ich dir alles gute und drücke dir die Daumen, dass alles glatt läuft.
 

Sinner

Stamm-User
Bei meiner MPU habe ich sinngemäß gesagt: "Da ich über Jahre gelegentlich und im letzten Jahr regelmäßig Cannabis konsumiert habe und ich nun weiß, dass die Wirkung bis zu 72 Stunden anhalten kann, gehe ich davon aus, dass ich mehrere hundert Mal unter Cannabiseinfluss gefahren bin."

Das hat der Gutachterin gereicht. Sie war insgesamt zufrieden mit meinen Antworten, aber das endgültige Gutachten steht noch aus.
 
Oben