Einstellen des MPU-Gutachtens

Nancy

Super-Moderator und MPU Profi
Teammitglied
Administrator
Hallo liebe User,

ich habe hier einen Text aus einem anderen Forum, wo dieses Problem behandelt wird. Da ich mit dem Verfasser dieser Zeilen guten Kontakt hatte und auch einige Anregungen geben konnte, gehe ich davon aus, dass es okay ist, wenn ich seinen Text hier zur Verfügung stelle (fragen kann ich ihn leider nicht):

Anleitung zum Erstellen von PDF-Dateien und Bereitstellen zum Download


Manchmal möchte man ja einen Brief oder ein anderes Dokument, z.B. ein Schreiben der Fsst oder gar ein komplettes Gutachten, dem Forum zum Lesen zur Verfügung stellen.

Dabei ergeben sich manchmal einige Probleme, wie etwa die Größe der Datei, der Umfang an Blättern etc. Der Platz, der auf dem Server des Forums zur Verfügung gestellt werden kann, reicht da oft bei weitem nicht aus, und auch ein als Bild oder Foto eingestellter Brief lässt sich oftmals nur schwer entziffern.

Als Alternative bietet sich das Erstellen einer PDF Datei an, die man mit einem kostenlosen Internet File Hoster zum Download zur Verfügung stellen kann.

Ein Beispiel, wie so etwas aussehen kann, findet ihr hier:

Urteil-VGelsenkirchen_FS-Nachtrag

Ich möchte Euch zeigen, wie so eine Datei erstellt wird, und wie man sie anschließend zum Download zur Verfügung stellt.

Was wird benötigt:

- Ein Textprogramm (Microsoft Word, WordPad, OpenOffice etc.)

- Ein Programm zum Erstellen von PDF Dateien (die neüren Versionen der Textprogramme haben diese Funktion bereits eingebaut, Word ab Version 2007, OpenOffice ab Version 3.3)

Solltet ihr noch ältere Textprogramm-Versionen installiert haben, empfehle ich Euch den pdfCreator, dieses kostenlose Programm bindet sich als virtüller Drucker in Eür System ein, wenn Ihr Eure Textdatei fertiggestellt habt, wählt Ihr einfach als Drucker den PDF Creator aus, folgt den Anweisungen des Programms und das Textdokument wird als PDF Dokument gespeichert.
Es gibt aber im Internet noch einige andere, gute und kostenlose Programme dazu.

- Einen Scanner
(wenn Ihr selber keinen habt, dann doch sicherlich ein Verwandter, Bekannter oder Freund Eures Vertraüns!)

Einscannen und umwandeln:
Ihr scannt das Dokument ein und fügt es zu Eurem Textprogramm hinzu, evtl. müsst Ihr noch die Größe anpassen, damit es auf eine DIN A4 Seite passt. Diesen Vorgang so oft wiederholen, bis alle Seiten des Dokumentes eingescannt sind.

Umwandeln mit älteren Textprogrammen:
Anschließend wählt Ihr im Menü Datei oder im Kontext (rechte Maustaste) die Option Drucken und wählt als Drucker den PDF Creator aus, auf Drucken klicken. Es öffnet sich ein Dialogfeld, in dem Ihr den Dokumentnamen eingeben könnt, anschließend auf „Dokument speichern“ drücken.

Umwandeln mit neüren Versionen:
Wie oben schon beschrieben, haben neüre Textprogramme die Funktion zum Umwandeln in PDF bereits eingebaut. Bei Word 2007 findet Ihr diese Funktion unter der bunten Office Schaltfläche links oben, Untermenü "Speichern unter", PDF oder XPS, eine Kopie als PDF oder XPS veröffentlichen.
Bei OpenOffice ist das noch einfacher, nur den Button „PDF“ auf der Symbolleiste drücken und den Anweisungen folgen.

Schon habt Ihr ein PDF Dokument erstellt.
zwink.gif


Das PDF Dokument zum Download bereitstellen:
Wer noch keinen File Hoster besitzt, dem sei file-upload.net empfohlen, auf dieser Seite könnt Ihr völlig kostenlos Dateien und Dokumente bis zu 100 MB Größe im Internet zum Download bereit stellen. Dazu braucht Ihr Euch nicht einmal anmelden, die Dokumente bleiben 1 Jahr auf dem Hostrechner gespeichert, und sie können unbegrenzt abgerufen werden.

Mit einer Anmeldung stehen Euch noch weitere Dienste zur Verfügung wie etwa unbegrenzte Speicherzeit, aber das wird auf der Internet Seite sehr gut erklärt, das würde den Rahmen hier sprengen.

Einfach auf der Seite mit „Durchsuchen“ die Datei auswählen, evtl. E-Mail Adresse angeben (um die Links per E-Mail zu erhalten) und hochladen. Ihr bekommt dann zwei Links, den ersten zum Aufrufen der Datei.
Mit dem zweiten, dem Löschlink, könnt Ihr die Datei wieder vom Host entfernen.

Zur Sicherheit solltet Ihr die Links auf Eurem Rechner abspeichern.

Jetzt braucht Ihr den Download-Link nur noch kopieren und in Eurem Thread einfügen, und jeder, für den das Dokument bestimmt ist, wird Euch dankbar sein, den jetzt ist Eür Dokument in Originalgröße zu lesen und kann auch heruntergeladen und gedruckt werden.

!!Wichtig!!
Noch eine Bemerkung zum Datenschutz: Alle Namen, Adressen und Behörden müssen entfernt oder unleserlich gemacht (schwärzen, Tipp-Ex etc.) werden!




Scheinbar haben nicht alle Word 2007 Versionen das Plugin zum Umwandeln in PDF installiert, darum hier der Link zu dem kleinen Plugin:

http://www.microsoft.com/business/sm...speichern.mspx


Und wer in Word 2007 den Scan-Button in der Symbolleiste vermisst, auch da gibt es Abhilfe:

Scanner-Button

Die ZIP-Datei herunterladen, speichern und entpacken, dann die Datei "Scanner.dotm" in den Startup Ordner von Word kopieren, die Datei Scanner.xlam in den Microsoft-Ordner kopieren und einbinden.

Danach findet Ihr in der Symbolleiste von Word und Excel unter Einfügen die neü Schaltfläche "Von Scanner einfügen"



Was mache ich, wenn ich partout keinen Scanner auftreiben kann?

Auch dafür gibt es eine Lösung: Fotoapparat oder Handycam!

Ihr glättet das Dokument, so gut es geht, wenn nötig mit dem Bügeleisen, oder Ihr legt es, falls vorhanden, unter eine Glasscheibe, zur Not geht auch eine etwas dickere Klarsichtfolie.
Je weniger Falten das Dokument hat, umso leichter ist es nachher zu lesen.

Dann stellt Ihr die Kamera auf Nahaufnahme, eine nicht zu hohe Auflösung und fotografiert es ab. Vielleicht müsst Ihr etwas rumprobieren, bis Ihr die beste Einstellung gefunden habt.

Dann speichert Ihr das Foto auf dem Rechner (USB, Blütooth etc.).
Anschließend das Textprogramm aufrufen und das Bild als Grafik einfügen, Größe anpassen und dann wie beschrieben in eine PDF umwandeln.

Mit einem herzlichen Dank an Nancy!
wink.gif

Ich hoffe, dass ihr mit dieser Anleitung zurechtkommt und aufgrund dessen euer Ga hier einstellen könnt. Sollte es dennoch Probleme geben.....schickt bitte eine kurze PN an Max!


P.S.
Verbesserungsvorschläge werden natürlich gerne entgegen genommen.....:zwinker0004:


Quelle: von Dexter aus dem Idiforum übernommen
 
Oben