Medizinische Untersuchung

Fussbusfahrer

Neuer Benutzer
Hallo liebes MPU Forum,
in der Regel wird bei bei der Medizinischen Untersuchung wegen Drogen ja noch einmal ein Urin-screening auf Sicht durchgeführt. Nun meine Frage hat jemand evtl. schonmal Erfahrung damit gemacht ob man auch ein Haar-screening machen kann? Da es mir unwahrscheinlich schwer fällt in Stress Situationen und in der Gegenwart anderer Urin zulassen.
 

Nancy

Super-Moderator und MPU Profi
Teammitglied
Administrator
Hallo Fussbusfahrer,

willkommen im Forum.

Es gab schon einmal jemanden hier im Forum der das gleiche Problem hatte (leider weiß ich nicht mehr welcher User das war).
Ich erinnere mich aber, dass er sein MPI darauf angesprochen hat und es relativ problemlos möglich war dass am Tag der MPU statt einer Urinprobe ein Haarscreening gemacht wurde.

Ruf' doch einfach mal bei deinem MPI an und frage dort nach :smiley138:
 

Nancy

Super-Moderator und MPU Profi
Teammitglied
Administrator
Du, das kann ich sehr gut nachvollziehen....
Hast du schon beim TÜV angerufen?
 

Fussbusfahrer

Neuer Benutzer
Ja aber es ist echt schwer da jemanden zu erreichen… hab es die Tage immer wieder versucht, es heisst sie rufen ein zurück aber bislang ist nix passiert…
 
Oben