was kommt bei einer Alkohol mpu auf mich zu

Bill82

Neuer Benutzer
kann mir bitte einer sagen was auf mich zukommt bei einer Alkohol MPu,
Tat Vorgang war am 27.07. 2018 wurde mit 1,8 Promille angehalten.
war vorher nie auffällig im Straßenverkehr . wurde beim Psychologen im
Erstgespräch als A3 Kandidat eingestuft ( muss keine Abstinent nachweise Belgen.

habe auch auch ein aufbau kurs besucht beim TÜV Nord in Hannover was mir jedoch nicht wirklich viel brachte , außer das der Kurs sehr teuer war

meine frage ist was kommt alles auf mich zu bei der Mpu habe jetzt schon so vieles im Internet gelesen jedoch gibt es da immer unterschiedliche aussagen
was mich echt verrückt macht
 

Nancy

Super-Moderator und MPU Profi
Teammitglied
Administrator
Hallo Bill,

willkommen im Forum :smiley138:

A3 bedeutet, dass du als alkoholgefährdet eingestuft wurdest (keine tiefergehende Problematik), darum kannst du deine MPU mit "KT" angehen.

Wichtige Abkürzungen

Am Tag der MPU passiert idR folgendes (die Reihenfolge ist individuell):

Du musst einen Reaktionstest machen (auf dieser Seite kann man üben):


Es gibt eine ärztliche Untersuchung: Blutabnahme, Abtasten des Bauchraumes, Blutdruck messen, evtl. auf einer Linie gehen, Finger-Nase-Test etc.
(gut ist es wenn man sich vorab mal beim Hausarzt LW ziehen lässt, damit es am MPU-Tag keine "bösen" Überraschungen gibt Leberwerte (LW) ) und das psych. Gespräch.

Evtl. musst du noch einen Fragebogen ausfüllen (kommt darauf an zu welchem MPI du gehst, einige Begutachtungsstellen senden den FB vorab nach Hause).

Mit das Wichtigste ist natürlich das psych. Gespräch mit dem Gutachter. Hierauf sollte man sehr gut vorbereitet sein. Und genau das kannst du hier bei uns machen...

Ansonsten kannst du dich mal durch unseren Infoteil lesen, dort bekommst du auch wichtige Hinweise.

Wenn du magst:

Profilfragebogen
 

Bill82

Neuer Benutzer
Danke, ich kam noch nicht dazu Fragebogen auszufüllen wird aber noch passieren, mein mpu Berater meinte jetzt zu mir das ich auch beim KT harrprobe abgeben muss stimmt das, weil ich vor 2 Wochen auf Altstadt fest war naja da wurde es leider nichts draus mit KT trinken. Waren schon paar Bier mehr geworden. Jetzt habe ich bedenken ob ich im Februar schon zur mpu gehen soll.
 

Ratsucher

Benutzer
beim KT harrprobe abgeben muss stimmt das, weil ich vor 2 Wochen auf Altstadt fest war naja da wurde es leider nichts draus mit KT trinken. Waren schon paar Bier mehr geworden.
Hey. Was heißt denn "paar Bier mehr"?

Es besteht tatsächlich die Möglichkeit das der GA gerne noch eine haarprobe haben möchte. Das passiert dann, wenn er Zweifel an deinen Trinkmengen oder allgemein an deinen Angaben hat.

Gut wäre natürlich eine haarprobe, mit 3cm Haar, im Februar, die eben diesen KT Konsum darstellt. Dann hast du kaum Wartezeit und könntest so Zweifel ausräumen.

Würde mich freuen wenn du den Bogen mal ausfüllst. Dann ist es angenehmer dir die richtigen Hinweise zu geben.

LG
 

Bill82

Neuer Benutzer
FB Alkohol

Zur Person
Geschlecht: Männlich
Größe:176
Gewicht:93
Alter:37

Was ist passiert?
Datum der Auffälligkeit: 27.06.2018
BAK:1,8 Promille
Trinkbeginn:19:00
Trinkende: 2:00
Uhrzeit der Blutabnahme: 3:30

Stand des Ermittlungsverfahrens
Gerade erst passiert: nein
Strafbefehl schon bekommen: schon erledigt
Dauer der Sperrfrist: hatte ein Jahr sperrfrist sprich bis 27.6.2019

Führerschein
Hab ich noch: nein
Hab ich abgegeben: ja
Hab ich neu beantragt: ja
Habe noch keinen gemacht:

Führerscheinstelle
Hab schon in meine Akte geschaut Ja/Nein:nein
Sonstige Verstöße oder Straftaten?: nein
Genaue Fragestellung der FSSt (falls bekannt):

Bundesland: Niedersachsen

Konsum
Ich trinke noch Alkohol, wenn ja wie oft wieviel: gelegentlich 1 Bier in der Woche
Ich lebe abstinent seit:

Abstinenznachweis
Haaranalyse ja/nein: nein
Urinscreening ja/nein: nein
Keinen Plan?:

Leberwerte ja/nein seit wann, wieviele:

Aufarbeitung
Suchtberatungsstelle aufgesucht?: nein
Selbsthilfegruppe (SHG): nein
Psychologe/Verkehrspsychologe: nein
Kurs für verkehrsauffällige Autofahrer: ja TÜV Nord Avanti kurs
Ambulante/stationäre Therapie: nein
Keine Ahnung:

MPU
Datum: Februar / März 2020
Welche Stelle (MPI): mpu Max Hanniver
Schon bezahlt?: nein
Schon eine MPU gehabt? Nein
Wer hat das Gutachten gesehen?:
Was steht auf der letzten Seite (Beantwortung der Fragestellung)?:

Altlasten
Bereits durch Alkohol auffällig geworden Punkte oder sonstige Straftaten: nein
 

Bill82

Neuer Benutzer
Naja es wurden schon 12 Bier a 0,33 Liter, irgendwie habe ich mich mit der guten Laune mich dahin reißen lassen warum auch immer. Ja meine es kommt schon mal vor das ich 1-2 Bier in der Woche trinke
 
Zuletzt bearbeitet:

Bill82

Neuer Benutzer
Obwohl ich schon eine TÜV Nord eine Vorbereitung durchgeführt habe beziehungsweise Avanti Kurs besucht habe das mir überhaupt nichts gebracht hat außer das ich dafür 100 Euro bezahlt habe, bin seid letzten Jahr auch bei einer mpu Beraterin die mit einer mpu Stelle zusammen arbeiten tut, hat mir das auch bisher nicht viel gebracht denke ich ich tappe irgendwie im Dunkeln rum und fühle mich überhaupt nicht gut vorbereitet dafur
 

Ratsucher

Benutzer
Konsum
Ich trinke noch Alkohol, wenn ja wie oft wieviel: gelegentlich 1 Bier in der Woche
Ich lebe abstinent seit:
Das musst du mal erklären.

Du trinkst 1 Bier die woche, schreibst im nächsten Beitrag, dass du dich zu 12 Bier hast hinreißen lassen. Und später schreibst du, dass du schonmal 1-2 Bier in der Woche trinkst.

Das es alles zu viel für KT ist wird dir denke ich klar sein. Das solltest du ja in dem Kurs durchgenommen haben.

Dein promillewert ist mit 1,8 zwar nicht in der Oberliga, trotzdem brauchst Du um mit KT durchzukommen eine Grundsolide Aufarbeitung.

Schwierig wird es, wenn du es jetzt, trotz bevorstehende mpu, nicht schaffst nein zu 12 Bier zu sagen, so wird das nach der MPU nicht einfacher.

LG
 

Bill82

Neuer Benutzer
Das weiß ich leider das die 12 Bier zu viel waren, ja es kommt vor das 1 bis zwei Bier in der Woche trinke meisten Freitag oder Samstags, das war halt auch schon immer meine Schwäche sobald ich im umgebung mich befinde wo ich mit mein Freunden bin tue ich mich damit auch schwer nicht zu trinken, das war halt auch das eine mal mit dem 12 Bier, seid mein Führerschein Entzug bin ich meiste Zeit zuhause oder auf der Arbeit bin die 3/4 Jahr nicht ausgegangen gewesenen damit ich nicht in dieses Loch hinein Falle leider ist dieses letztens geschen..... Sollte ich eventuell nicht die mpi antreten und Termin verschieben? Weil ich mich echt nicht dazu in der Lage fühle mich schon das Thema auch jetzt fast seid über einem Jahr an meinen nerfen zert
 

Ratsucher

Benutzer
Das kann man jetzt so spontan nicht sagen ob du antreten kannst oder nicht. Dafür müsstest du vorher mal den großen Fragebogen ausfüllen.

Allerdings wirkst du auf mich auch sehr unsicher.
Noch dazu macht es mich stutzig, dass du so sehr auf den alkohol pochst.
Was sind das denn für Freunde, die dich trotz deiner MPU zum Alkohol drängen?

Anfänglich, und für dich im Vordergrund, sollte immer stehen, dass du dir klar wirst wie du deine Zukunft verbringen möchtest.

Auf mich wirkt es nicht so, dass du mit KT auf lange Sicht klar kommen kannst, bevor du nicht die dahinterliegende Problematik aufgearbeitet hast. Ich denke dementsprechend wird es schwer die mpu mit KT anzutreten.

Dein schreibstil verwirrt mich teils ein wenig, daher frage ich jetzt einfach mal gerade heraus: was bist du für ein Landsmann?

Brauchst du da evtl auch hilfe bei der MPU?

Versuch ein paar Absätze einzubauen in deine Texte. Das macht es deutlich einfacher für uns zu lesen.

LG
 

Bill82

Neuer Benutzer
Hört bsichbzwar jetzt hier blöd an aber bin Deutscher mit Türkisch Stämmigen Immigration Hintergrund,

Ja ich habe so einwenig Probleme mit meiner Schreibweise. Beziehungsweise mich in schriftliche Form auszudrücken trotz das ich hier in Deutschland geboren und aufgewachsen bin.

Was meinst du mit dem Großen Fragebogen?

Ich bin mir auch in dem ganzen noch sehr unsicher, naja weiß nicht, manchmal trinke ich auch noch gerne Bier das
kommt halt mal vor am We wenn ich mal nicht arbeiten muss. (Arbeite im voll kontinuierlich schichtbetrieb 6 Tage die Woche).

Bin auch extra weggezogen von mei alten Umfeld damit ich kein Kontakt mehr zu denen mehr habe aufgrund dessen das die keinen Rücksicht auf ein nehmen aber es kam halt dazu das die mich mal besuche. Wollte an diesem Tag wo es wieder mit 12 Bier mich hingerissen habe

Auf die Frage ob ich Hilfe brauche bei der Mpu! Ja die brauche ich wirklich und wäre echt sehr dankbar darüber
 

gary

Benutzer
Hallo Bill82
Hört bsichbzwar jetzt hier blöd an aber bin Deutscher mit Türkisch Stämmigen Immigration Hintergrund,
Nö, hört sich überhaupt nicht blöd an. Wo wären wir deutschen (bewusst klein geschrieben;) )ohne unsere ausländischen Mitmenschen :)

ich habe so einwenig Probleme mit meiner Schreibweise. Beziehungsweise mich in schriftliche Form auszudrücken trotz das ich hier in Deutschland geboren und aufgewachsen bin.
Auch gar kein Problem.
Was meinst du mit dem Großen Fragebogen?
Der große Fragebogen beinhaltet alle Themen, die während des psychologischen Gesprächs gefragt sind. Nicht unbedingt in dieser Reihenfolge oder Form.
Du findest ihn hier:
Großer Fragebogen

Ich bin mir auch in dem ganzen noch sehr unsicher, naja weiß nicht, manchmal trinke ich auch noch gerne Bier das
kommt halt mal vor am We wenn ich mal nicht arbeiten muss. (Arbeite im voll kontinuierlich schichtbetrieb 6 Tage die Woche).
Das ist natürlich alles andere, als kontrolliert. Unsicherheit ist das Gegenteil von Kontrolle...da gibt es also noch einiges zu tun ;)
Bin auch extra weggezogen von mei alten Umfeld damit ich kein Kontakt mehr zu denen mehr habe aufgrund dessen das die keinen Rücksicht auf ein nehmen aber es kam halt dazu das die mich mal besuche. Wollte an diesem Tag wo es wieder mit 12 Bier mich hingerissen habe
Abstand nehmen vom ehemaligen „trinkendem sozialen Umfeld“ ist schon ein guter Schritt, und wird auch in den Beurteilungskriterien als ein positiver Indikator angeführt. Das ist aber „nur“ ein extrinsischer (von außen beeinflusster) Teil einer Vermeidungsstrategie.
Du musst innerlich (intrinsisch) so gefestigt sein, dass du eben nicht bei der nächsten Gelegenheit 12 Bier trinkst.
Ich benutze die Fachbegriffe nur deshalb, damit du sie verstehst, solltest du gegebenenfalls Literatur zur Aufarbeitung vor dir haben ;)
Auf die Frage ob ich Hilfe brauche bei der Mpu! Ja die brauche ich wirklich und wäre echt sehr dankbar darüber
Die wirst du bekommen :)

Alles Gute erstmal...
 
Oben