Frido war auch bei der MPU.

Frido

Benutzer
Hallo Max,

danke für die aufmunderten Worte. Weißt Du 13 Jahre habe ich die MPU vor mich her geschoben, immer wieder bin ich davor zurück geschreckt. Jetzt habe ich es endlich gepackt und kann es nicht glauben. Ich hatte ja vor einer Woche nochmal meine Leberwerte testen lassen und die waren alle gut. Jetzt habe ich Angst das sie bei der MPU plötzlich schlecht sind. Denke mit Schrecken, ha habe ja gar keine CDT machen lassen, wusste gar nicht das ich die auch hätte überprüfen lassen sollen, na ja ist jetzt zu spät. Ich weiß das ich mich jetzt entspannen sollte, auf jedenfall werde ich mich bemühen possitiv zu denken.
Bei der MPU hat mich auch niemand auf diesen Wert angesprochen, die Ärztin sagte zu mir, ach ja KT da brauchen sie ja keinen Abstinenznachweis. Sie hat mich auch possitv bewertet. Jetzt hoffe ich das ich nicht zu lange auf mein GA warten muss.

Liebe Grüße

Frido
 

Max

Super-Moderator und MPU Profi
Teammitglied
Administrator
Denke mit Schrecken, ha habe ja gar keine CDT machen lassen, wusste gar nicht das ich die auch hätte überprüfen lassen sollen, na ja ist jetzt zu spät. Ich weiß das ich mich jetzt entspannen sollte, auf jedenfall werde ich mich bemühen possitiv zu denken.
LW und CDT dienen auch nicht zum Abstinenznachweis, zeigen aber einen erhöhten Alkoholkonsum an. CDT wird von den MPI noch recht unterschiedlich gehandhabt, bei den einen ist es Pflicht und viele andere verzichten noch darauf. Wären sie zwingend notwendig, hätte man dich darauf angesprochen.
Denke weiter positiv ... dann wird alles gut ... :):smiley711::smiley5:
 

Frido

Benutzer
Guten Morgen,

so ich habe mich jetzt mal über den CDT informiert. Was ich nicht verstehe ist, das bei der MPU dieser Wert nicht getestet wird, anscheinend ist der doch recht genau. Dir Werte GGT, GOT, GPT sind doch eher kurzzeitwerte. Naja vielleicht muss ich das auch net verstehen. Wißt ihr warum sie diesen Wert nicht mittesten, das Blut haben sie ja.

Danke und liebe Grüße
Frido
 

Max

Super-Moderator und MPU Profi
Teammitglied
Administrator
Wißt ihr warum sie diesen Wert nicht mittesten, das Blut haben sie ja.
Ist allein ein Kostenfaktor, eine Laborauswertung kostet durchschnittlich 30,- Euro. Die Pflicht für CDT gilt eigentlich seit 01.01.2011, wird aber noch nicht flächendeckend angewand.
 

Frido

Benutzer
Hallo Max,

danke für die Info. Mensch da hatte ich aber Glück mit meinem KT. Ich hatte davon null Kenntnis davon. Weder die Ärztin noch der GA fragten danach, da hätte ich wohl dumm da gestanden. Oder hätte ich das mit AB nachweisen müssen? Und bei KT wird es ausser Acht gelassen?

Danke
Frido
 

Max

Super-Moderator und MPU Profi
Teammitglied
Administrator
Hallo Max,

danke für die Info. Mensch da hatte ich aber Glück mit meinem KT. Ich hatte davon null Kenntnis davon. Weder die Ärztin noch der GA fragten danach, da hätte ich wohl dumm da gestanden. Oder hätte ich das mit AB nachweisen müssen? Und bei KT wird es ausser Acht gelassen?

Danke
Frido
Abstinenzbelege haben nichts mit KT zu tun ... sonst dürftest du ja auch nichts trinken.
Abstinenzbelege sind ausschließlich für AB notwendig ... bedeutet keinen Tropfen Alkohol.
 

Frido

Benutzer
Ah okay, jetzt ist mir einiges klar. Ich dachte das muss man auch mit KT machen, das übermässiger Alkohol ausgeschlossen ist. Ich meine so etwas auch schon gehört zu haben.

Danke und liebe Grüße
Frido
 

Max

Super-Moderator und MPU Profi
Teammitglied
Administrator
Ich dachte das muss man auch mit KT machen, das übermässiger Alkohol ausgeschlossen ist. Ich meine so etwas auch schon gehört zu haben.
Nein, so etwas gibt es nicht.
Wer KT betreibt, lebt ja nicht abstinent und daher wären Ab-Nachweise ja unsinnig.
Um übermäßigen Alkoholgenuß zu erkennen, dafür sind deine LW und eben der besagte CDT ausreichend.
 

Frido

Benutzer
Hallo und Guten Abend,

mein Gutachten ist heute eingetroffen, ja ich hab es wirklich beim erstenmal geschafft. Possitiv, man wie ich mich freü. Endlich nach 13 Jahren rehabilitiert. Meine letzte Baustelle ist jetzt zu, endlich.
Danke Euch und ich werde hier bleiben, versprochen, vielleicht kann ich ja auch mal helfen.

Eür Frido
 

admin

Administrator und MPU Profi
Teammitglied
Administrator
Hallo Frido...:smiley5:

Herzlichen Glückwunsch !!!

:smiley5619::smiley648::smiley648::smiley5619:​
 

Frido

Benutzer
Vielen Dank Max, morgen früh gehe ich zur Führerscheinstelle bin mal gespannt was die meinen. Ich denke das ich nochmal meinen Schein machen muss, ist ja eine Kann Entscheidung und die waren dort schon immer etwas komisch. Naja ich hoffe mal nicht. Ich werde Euch morgen berichten.

Liebe Grüße
Frido
 

admin

Administrator und MPU Profi
Teammitglied
Administrator

Max

Super-Moderator und MPU Profi
Teammitglied
Administrator
Ich denke das ich nochmal meinen Schein machen muss, ist ja eine Kann Entscheidung
Ich wünsch dir viel Glück, es gibt Leute , die haben ihren Schein sogar nach 15 Jahren wiederbekommen ... aber wie du schon schreibst, es ist Ermessenssache der FSST.
 
Zuletzt bearbeitet:

Frido

Benutzer
hallo und guten Morgen,

nein ich habe meinen Schein nicht bekommen, ich soll nochmal Fahrschule machen. Nein mache ich nicht mehr, ist okay so wie es ist. Zumindest könnte ich wenn ich wollte, auch gut.

Liebe Grüße
Frido
 
Oben