Profilnachrichten

Mein Kurs nach Paragraph 70 sollte letzten Samstag starten, aber die haben den um 3 Wochen verschoben, weil die keine Kursleiter haben... :D

Die anderen Kurse in NRW, bis auf meinen, wurden teilweise um einen Monat verschoben, da hatte ich also noch Glück im Unglück...

Ich freue mich echt für dich. Gute Fahrt. ;)
  • Like
Reaktionen: Zottelkopf
Zottelkopf
Zottelkopf
Kill, bei dir zieht es sich ja wie Gummi. Auf jeden Fall siehst du am Ende des Tunnels schon das Licht.
  • Like
Reaktionen: Kill
Kann man seinen Nick-Name hier ändern?
S
Stern
Ich habe nur etwas Angst, als Stern erkannt zu werden. Ist doch recht einfach über google zu finden
Wenn es aber zu kompliziert ist, bleibe ich Stern. Ansonsten wäre ich gerne Sonne ☀️
Trotzdem vielen Dank und euch noch viel Freude bei eurer Arbeit.
Mir habt ihr damals super geholfen und auf meinen Führerschein passe ich auch sehr gut auf. Alles Gute für euch.
  • Like
Reaktionen: admin
Nancy
Nancy
  • Like
Reaktionen: admin
S
Stern
Dankeschön :smiley138:
suche FB Alkohol
admin
admin
Hier ist er:
admin
admin
Hallo, habe einen Link zum Forum auf meiner Webseite *Link gelöscht* eingefügt Würde mich um umgekehrte Verlinkung freuen.
Viele Grüße Günter F.
Nancy
Nancy
Hallo Herr F.,
der Link zu ihrer Website wurde entfernt. Eigenwerbung wird in diesem Forum nicht geduldet, desweiteren auch nicht die Veröffentlichung des Klarnamens, daher wurde der Nachname entsprechend abgekürzt.
Wir können die Beschreibungen auf Ihrer Website weder überprüfen noch bewerten. Das Forum ist nicht in der Lage hinreichend fundiert MPU-Beratungsstellen zu empfehlen oder von ihnen abzuraten.
Gruß von der Moderation des Forums
  • Like
Reaktionen: admin
G
Günter F.
Ok Danke für die Antwort
FB Drogen

Zur Person
Geschlecht:
Alter:37
Was ist passiert?bluttest
Drogensorte: Cannabis
Datum der Auffälligkeit: 15.06

Drogenbefund
Blutwerte:
Schnelltest:ja
Beim Kauf erwischt:nein


Stand des Ermittlungsverfahrens
Gerade erst passiert:
Polizei hat sich mit den Blutwerten gemeldet:
Verfahren gegen Bußgeld eingestellt:ja
Verurteilt:nein
Strafe abgebüßt:

Führerschein
Hab ich noch:Nein
Hab ich abgegeben:18.08
Hab ich neu beantragt:
Habe noch keinen gemacht:

Führerscheinstelle
Hab schon in meine Akte geschaut Ja/Nein: Nein
Sonstige Verstöße oder Straftaten?:nein
Genaue Fragestellung der FSSt (falls bekannt):

Bundesland:nrw

Konsum
Ich konsumiere noch:Nein
letzter Konsum:12.6
Abstinenznachweis
Haaranalyse: nein
urintest: nein

Aufarbeitung
Drogenberatung:BelesenSelbsthilfegruppe (SHG):
Ambulante therapie: Nein
Keine Ahnung:

MPU
Datum:
Welche Stelle (MPI):arnsberg
Hallo! Ich hätte ein Frage bzgl. meiner „verjährten“ MPU von 2005. in einer Abtwort von Max sah ich, dass diese für meine neue MPU nicht mehr verwertbar ist und auch nicht (im Vorabbogen) erwähnt werden sollte…wie verhält es sich denn eigentlich mit den sich daraus ergebenden Fragen wie zB „ wann haben Sie Ihren Führerschein gemacht“ und dieses natürlich weit vor der 1. MPU war… oder sollte man dann das Datum der Neuerteilung 2005 als Ersterteilungsjahr angeben?! andernfalls ist es ja ersichtlich, dass der FS schon einmal weg war!?
Hallo, ich habe mal eine Frage an dich. Ich habe deinen MPU Bericht gelesen und gesehen das dir die Angabe von weitern VorerkrankungenWege Probleme gemacht hat. Nun sagtest du das man nicht verpflichtet ist dazu Angaben zu machen. Kannst du mir sagen woher du das weißt bzw worauf sich diese Aussage stütz? Lg
Nancy
Nancy
Da "schmomsen" im März 2017 zuletzt hier online war, wirst du wohl keine Antwort von ihm erhalten... :smiley138:
V
Hi,
ich schließe mich meinem Vorredner an und möchte mich gerne von der Plattform verabschieden und würde dich bitten mein Thema, Beiträge und meinen Benutzeraccount zu löschen.
Diese Funktion finde ich nicht in den Einstellungen. Ich bitte um Bestätigung. Vielen Dank.
admin
admin
In unserem Forum wird nichts gelöscht.


"Nutzungsrecht

1. Mit dem Erstellen eines Beitrages erteilt ihr diesem Forum ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, eure Beiträge im Rahmen des "Sicher und kostenneutral Forums" zu nutzen.

2. Das Nutzungsrecht nach Punkt 1 bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages (Forumsregeln) bestehen."
Hallo ich habe ein paar Fragen und bin dankbar für Antworten.
Ich bin im Abstinenzprogramm ( Beginn März diesen Jahres Ende März nächsten Jahres)
Ab wann kann ich mich frühstens zur MPU anmelden?
Die Augenärztliche Untersuchen habe ich im Januar diesen Jahres gemacht wie lange ist das Dokument gültig?
Welches Buch könnt ihr mir für die MPU Vorbereitung empfehlen?
Ich bedanke mich bei euch.
Nancy
Nancy
Hallo Grummel, bitte stelle keine Fragen auf deiner eigenen Profilseite (diese werden meist nicht gelesen), sondern in deinem eigenen Thread.
Hier ist der Link: Abstinenzkontrolle Alkohol
Einen schönen guten Morgen
Ich möchte sicherheitshalber eine Abstinenz Kontrolle anfangen, hat jemand einen Tipp wo es am kostengünstigsten ist?
Nancy
Nancy
Hallo Leon, willkommen im Forum. Bitte stelle keine Fragen auf deiner eigenen Pinnwand, ich habe das jetzt nur durch Zufall gelesen...
Wenn du Fragen hast eröffne bitte einen Thread und stelle sie dort... Gruß Nancy
Hey Patrick,

glückwunsch nochmal, ich weiß das ganze ist 2 Jahre her aber vielleicht liest du das ja hier :), mir hatte sich die Frage gestellt hattest du extra einen Vorbereitungskurs mittlerweile kosten diese kurse ja 1800€. wenn ich die MPU alleine mache wäre ich bei 1300€ ca. was schon ein Witz ist das die Vorbereitung teurer als die Prüfung ist.

vg Masi
Hallo Kill,

sorry ich wollte dir eine "private" Nachricht senden und das funktioniert hier nicht.

In deinem Beitrag bzgl. Probleme mit ABV GmbH hattest du einen Kölner Anwalt erwähnt der geeignet sei, mich in der Angelegenheit "Wiedererlangung meiner Fahrerlaubnis" und evtl. zivilrechtliches Vorgehen gegen die ABV GmbH zu unterstützen.

Kannst du mir bitte die Kontaktdaten schicken. Es ist schwierig einen guten und geeigneten Rechtsanwalt zu finden, daher greife ich gerne auf Empfehlungen wie deine zurück.

Vielen Dank und LG,
ratti :)
K
Kill
Lass dich einfach von Nancy für Private Nachrichten freischalten, dann gebe ich dir den Kontakt.
R
ratti
Klasse danke habe ich gemacht.
  • Like
Reaktionen: Kill
Hallo Schuetze, darf ich dich mal Fragen wo du deine MPU gemacht hast? Komme auch aus MV und so viele Institute gibt es hier ja nicht.
Lg
Mahlzeit ... wie hast du das mit deinem positiven Gutachten geschafft? Was hast du dem GA erzählt?
  • Like
Reaktionen: Püppi.
S
Sven77
Es ist eigentlich ganz einfach. Man muss seine Fehler, die zu dem Fehlverhalten geführt haben, erkennen, die Gründe dafür aufarbeiten und abstellen und dies dem Gutachter erklären. Absolutes Gebot ist Ehrlichkeit. Der Gutachter möchte hören und sehen, dass man sich mit seinem Fehlverhalten intensiv auseinander gesetzt hat und wie man dieses in Zukunft vermeidet. Ich s ist immer besser, viel zu reden, und nicht nur irgendwelche Floskeln, sondern über sein Gefühlsleben, die Aufarbeitung und die Zukunftsaussichten. Ich hatte, neben ca. 6 Fragen des GA, nur 2x eine Nachfrage.
wie gesagt, eine schonungslose Aufarbeitung mit dem eigenen Verhalten ist unumgänglich, um das ganze positiv abzuschließen. Ansonsten hat man keine Chance.
Hey tom habe gesehen du hattest deine Drogen-MPU. Ich stehe auch kurz vor einer. Meine Frage, wurden irgendwelche Alkoholwerte auch dazu gemessen? Oder wurdest du nur befragt, wie viel Alkohol du trinkst?

Vorab Danke.

LG
T
tom1995
Hallo, bei mir wurde nicht auf Alkohol getestet, auch mein AN war ohne Alkoholtest. Meine Aussagen waren ausreichend. Ich würde mich aber nicht darauf verlassen dass das immer so ist, ich habe extra 5 Tage zuvor keinen Alkohol mehr getrunken auch kein Bier. Das ist wohl die Nachweiszeit für Etg

VG
Oben